Über den Blog

Erst konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich nun eine reisende Autobloggerin oder eine autofahrende Reisebloggerin sein möchte.

Fest steht, mich packt ständig das Fernweh.

Ich erkunde gerne ferne Länder, aber auch ein Ziel ganz in der Nähe ist mir immer eine Reise wert.

Zu jedem Ort der Welt gibt es eine Geschichte. Wen man dort antrifft,  wie man sich fühlt,  welche Düfte ein Markt in sich birgt, wie man sich bettet und was es Gutes zu essen und zu trinken gibt…

Daran will ich meine Leser/innen teil haben lassen.
So entstand die Idee zu meinem Reiseblog.

 

Meinen Autoblog finden Sie, wenn Sie hier klicken.